Meldungen

Wirtschaftsspionage in Bayern bekämpfen – Gegenmaßnahmen jetzt!

Doris Aschenbrenner

Obwohl immer wieder dementiert, seit dem Wochenende liegt erstmals ein Beleg für das Ausspionieren einer bayerischen Firma vor. Der britische Geheimdienst GCHQ hat laut neu veröffentlichten Dokumenten des Ex-Geheimdienstmitarbeiters Edward Snowden das oberbayerische Unternehmen IABG als Ziel identifiziert, Mitarbeiter als Zielpersonen klassifiziert und das firmeninterne Netzwerk infiltriert. Die netzpolitische Sprecherin der BayernSPD, Doris Aschenbrenner, sagte dazu:

weiterlesen